Seite drucken


Topthemen

15.06.2021 Aktualisierung auf Grund neuer Verordnung und neuen Verhaltensregeln im Raiffeisenhaus Wien (Änderungen in fett hervorgehoben): 

  • Die Durchführung erfolgt in verkleinerten Gruppen. Diesen Punkt haben wir bereits bei der Veröffentlichung des Jahresprogrammes berücksichtigt und die Seminare nur mit geringeren Teilnehmeranzahlen freigeschaltet.
  • Der Mindestabstand von 1-Meter ist einzuhalten. Die Anordnungen der Seminarplätze wurden in den Seminarräumen dementsprechend ausgemessen und gekennzeichnet.
  • Es ist eine FFP2-Maske zu tragen – sowohl im gesamten Raiffeisenhaus, als auch während des Präsenzvortrages. Die Verpflichtung entfällt, wenn einerseits der Sicherheitsabstand von einem Meter eingehalten wird und sich im Seminarraum max. 8 Personen (Teilnehmer inkl. Vortragenden) aufhalten. Der Seminarraum muss auch für die Personenanzahl geeignet sein. Bei mehr als acht Personen besteht die ganze Zeit FFP2-Maskenpflicht. 
  • Analog den Schulen werden auch in der MODAL zu Kursbeginn Schnelltests zur Verfügung gestellt und bei mehrtägigen Seminaren ist eine Wiederholung des Tests vorgesehen, so dass zwischen den Tests maximal ein Kalendertag liegt (zB bei einer 5-Tages-Kurswoche wird 3x getestet)
  • Die von uns zur Verfügung gestellten Tests sind die gleichen Tests (Nasen-Vorraum-Tests) wie in den Schulen und werden von den Teilnehmern unter Anleitung des Trainers selbst gemacht. Diese Tests sind freiwillig, jedoch für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist ein negativer CV-Test Voraussetzung. D.h. ein Teilnehmer kann auch einen anderen negativ ausgewiesenen Test (z.B. Teststraße, …) vorweisen. Wird kein Test absolviert bzw. kann kein anderer Test (analog Verordnung) vorgewiesen werden, ist eine Teilnahme an einem anderen Seminar – zu einem späteren Termin / bei verbesserter Gesamtlage der CV-Situation – vorzusehen.
  • Beim Verkaufsgesprächstrainings wird seitens MODAL eine mechanische Glasabtrennung zur Verfügung gestellte. 
  • Alle bereits vorhandenen Sicherheitsbestimmungen des Raiffeisenhauses finden selbstverständlich volle Anwendung (Details entnehmen Sie bitte den u.a. Verhaltensregeln)

Bei Verstößen gegen Sicherheitsmaßnahmen werden Teilnehmer, zum Schutz der Allgemeinheit, vom Seminar ausgeschlossen (Verständigung des Arbeitgebers erfolgt im Anlassfall umgehend).

Für Rückfragen steht Ihnen das MODAL-Team zur Verfügung.

********************

MODAL Verhaltensregeln RHW  (Stand 15.06.2021) 

MODAL Hygienehandbuch (Stand 15.06.2021)

MODAL Covid-19 Hygiene- und Präventionshandbuch (Stand 15.06.2021)

 

 

Copyright 2012 MODAL Gesellschaft für betriebsorientierte Bildung und Management GmbH - Alle Rechte vorbehalten